Arzneimittelsicherheitsnachrichten

25.06.2015

Erhöhte Sterblichkeitsrate durch Infektionen bei Saxagliptin-Anwendung?

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) informiert über eine Untersuchung der Europäischen Arzneimittelbehörde (EMA) die eingeleitet wurde, nachdem im Rahmen der kardiovaskulären Studie SAVOR in Bezug auf...[mehr]

19.06.2015

Polyneuropathie unter Anwendung von Dronedaron

In ihrer Rubrik „Aus der UAW-Datenbank“ informiert die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) über einen Fall von Entwicklung einer ausgeprägten gemischten Neuropathie der unteren Extremitäten unter der Therapie...[mehr]

16.06.2015

SGLT-2-Hemmer als möglicher Auslöser einer Ketoazidose

Bereits im Mai dieses Jahres berichteten wir über die Diskussionen der Amerikanischen Zulassungsbehörde (FDA) bezüglich der Anwendung von SGLT-2-Hemmern, für die ein Risiko für die Entstehung einer Ketoazidose ermittelt wurde....[mehr]

02.06.2015

Erhöhte Aufmerksamkeit bei der visuellen Kontrolle von Kineret®

Mit einem Informationsbrief gibt die Firma Swedish Orphan Biovitrum (Sobi) die Ergebnisse und empfohlenen Maßnahmen bekannt, die aufgrund von diversen Reklamationen in Bezug auf das Anakinra-Produkt Kineret® erarbeitet...[mehr]