Arzneimittelsicherheitsnachrichten

29.09.2017

Schwere arzneimittelinduzierte Hautreaktionen unter humanen Epoetinen

Mittels eines Rote-Hand-Briefes möchten alle Zulassungsinhaber von humanen Epoetinen in Abstimmung mit der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) und dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) über das Risiko...[mehr]

27.09.2017

Britische Arzneimittelbehörde warnt vor Nebenwirkungen am Auge unter Corticosteroiden

Die bekannte Wirkstoffklasse der Corticosteroide findet in zahlreichen Darreichungsformen verpackt, bei einer Vielzahl von Indikationen wie Asthma, Rheumatoider Arthritis als auch bei Hauterkrankungen wie Ekzemen systemische...[mehr]