Arzneimittelsicherheitsnachrichten

22.12.2011

EMA prüft Nutzen-Risiko-Profil Aliskiren-haltiger Arzneimittel

Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Arzneimittelbehörde (EMA) überprüft gegenwärtig das Nutzen-Risiko-Verhältnis Aliskiren-haltiger Arzneimittel, nachdem die ALTITUDE-Studie mit dem Renin-Hemmer vorzeitig...[mehr]

22.12.2011

Informations-Brief Hexvix® wegen möglicher Qualitätsmängel

In Abstimmung mit dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) informiert Ipsen Pharma über Mängel der Guten Herstellungspraxis (GMP) bei der Produktion von Hexvix® in der Herstellungsstätte Ben Venue...[mehr]

22.12.2011

BfArM aktualisiert Informationen zu Brustimplantaten des Herstellers Poly Implant Prothese (PIP)

In Anbetracht der Diskussionen über die Silikongel-gefüllten Brustimplantate des Herstellers Poly Implant Prothese (PIP) informiert das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), dass die französische...[mehr]

20.12.2011

Rote-Hand-Brief Virazole®: Sterilitätsprobleme und Partikelverunreinigung in der Herstellungsstätte

In einem Rote-Hand-Brief informiert das Pharmazeutische Unternehmen MEDA Pharma, dass aufgrund von Qualitätsmängeln bei der Herstellung die Sterilität von Virazole® beeinträchtigt sein kann und Partikelverunreinigungen auftreten...[mehr]

20.12.2011

FDA untersucht Todesfall nach Einnahme von Gilenya®

Die amerikanische Arzneimittelbehörde FDA berichtet über einen Todesfall eines Patienten, der 24 Stunden nach der erstmaligen Einnahme des MS Medikamentes Gilenya® (Fingolimod) verstarb. Der Patient wurde im Anschluss an die...[mehr]

19.12.2011

FDA: Abschluss der Risikobewertung von Dronedaron

Nach Finalisierung der Risikobewertung von Dronedaron unter Berücksichtigung der Daten der sogenannten PALLAS-Studie (Permanent Atrial FibriLLAtion Outcome Study Using Dronedarone on Top of Standard Therapy) kommt die...[mehr]

16.12.2011

Rote-Hand-Brief UVADEX TM: Empfehlung zur visuellen Überprüfung vor Anwendung

Therakos Europe empfiehlt medizinischen Fachkreisen im Rahmen eines Rote-Hand-Briefes, UVADEXTM-Durchstechflaschen und/oder das in die Spritze überführte Arzneimittel vor der Anwendung visuell auf Partikelverunreinigungen zu...[mehr]

15.12.2011

EMA: Vereinheitlichung der Warnhinweise nach Bestätigung des positiven Nutzen-Risiko-Profils von Somatropin

Nach Abschluss der Prüfung des Nutzen-Risiko-Verhältnisses von Somatropin-haltigen Medikamenten unter Einschluss aller verfügbarer Daten u.a. aus klinischen Studien, Registern und Spontanberichten sowie der epidemiologischen...[mehr]

15.12.2011

FDA: Änderung der Dosislimitierung für Simvastatin bei Anwendung mit Amiodaron

Nachdem die amerikanische Arzneimittelbehörde FDA im Juni 2011 allgemeine Dosisreduzierungen für den Cholesterin-Synthese-Inhibitor Simvastatin und damit einhergehend eine Anpassung der Produktinformation verfügt hatte, revidiert...[mehr]

14.12.2011

FDA: Mögliches Risiko für Pulmonale Hypertonie beim Neugeborenen nach SSRI-Behandlung während der Schwangerschaft

Die US-amerikanische Arzneimittelbehörde FDA informiert in einer Drug Safety Mail darüber, dass während der Schwangerschaft angewendete selektive Serotonin-Wiederaufnahme-Inhibitoren (SSRI) mit einem potentiellen Risiko einer...[mehr]

Treffer 1 bis 10 von 16
<< Erste < Vorherige 1-10 11-16 Nächste > Letzte >>