Produktpakete

So unterschiedlich wie Ihre Anforderungen sind auch unsere Produktpakete. Die Wahl zwischen ifap praxisCENTER® basis und der Erweiterung ifap praxisCENTER® premium ist abhängig von Ihren Bedürfnissen an das Programm. 

 

Neben dem ifap praxisCENTER® basis und ifap praxisCENTER® premium Paket können auch der DVD-Versand statt dem Online-Update oder/und eine werbefreie Version des ifap praxisCENTER® hinzu gebucht werden.

 

Für weitere Informationen steht Ihnen unsere Support unter der Telefonnumer 089/ 244 09-119 oder per E-Mail hotline@ifap.de gerne zur Verfügung.*

*(Sie erreichen unseren Support Montag, Dienstag und Donnerstag von 8:00 bis 17:00 Uhr, sowie Mittwoch und Freitag von 8:00 bis 16:00 Uhr.)

 

 

ifap praxisCENTER® basis

AVWG-zertifizierte Arzneimitteldatenbank

Das ifap praxisCENTER® enthält die auf dem deutschen Arzneimittelmarkt verfügbaren Arzneimittel, Medizinprodukte, Hilfmittel inkl. Homöopathika, Anthroposophika, Phytopharmaka, und Diätetika.

Selbstverständlich ist das ifap praxisCENTER® gemäß den Anforderungen an Datenbanken und Software zur Verordnung von Arzneimitteln für Vertragsarztpraxen nach § 73 Abs. 8 SGB V zertifiziert.

Prüfnummer AVWG-Zertifizierung (ab Quartals-Update Q4/2018): X/400/1810/36/438

Prüfnummer AVWG-Zertifzierung (bis Quartals-Update Q4/2018): A/330/1510/36/438

Hinweise zur wirtschaftlichen Verordnung inkl. GKV-Rabattverträge

Weiterführende Details im ifap praxisCENTER® beinhalten sowohl (waren-)wirtschaftliche als auch klinische und vertragsrechtliche Informationen, u.a. die qualitative und quantitative Zusammensetzung, Anwendungsgebiete, Kontraindikationen, unerwünschte Arzneimitteleffekte und viele weitere Angaben zu Pharmakologie und Galenik.


Das ifap praxisCENTER® weist zuverlässig und prominent auf bestehende Einschränkungen bei der Verordnung zu Lasten der gesetzlichen Krankenkassen hin. Neben den Bestimmungen der Arzneimittelrichtlinie und ihrer Anlagen, welche altersspezifisch ausgewiesen werden, kennzeichnet die Datenbank auch fiktiv zugelassene Medikamente, Arzneimittel ohne ausreichend gesicherten therapeutischen Nutzen und Substitutionsausschlüsse.

Darüber hinaus werden Rabattverträge nach § 130a SGB V, regionale Arzneimittelvereinbarungen (ARV) gemäß § 84 Abs. 1 SGB V und § 73b Abs. 8 SGB V sowie Verträge zur Hausarztzentrierten Versorgung (HzV) nach § 73b SGB V im ifap praxisCENTER® abgebildet. Das Programm stellt die für ARV und HzV geltenden Regelungen in Form von Verordnungshinweisen dar und offeriert auf der Basis auch Vorschläge für Alternativmedikation im Sinne der gesetzlich geforderten Erschließung von Wirtschaftlichkeitsreserven.

Rote-Hand-Briefe

Risikoinformationen zu Arzneimitteln erhalten Sie in Form von Rote-Hand-Briefen, die direkt dem jeweiligen Produkt zugeordnet angezeigt werden. Die Rote-Hand-Briefe werden regelmäßig aktualisiert und zeigen so wichtige Informationen, die für den Verordnungsprozess entscheidend sind.

Datenaktualisierung via Online-Update

Mit dem Online-Update stehen Ihnen jederzeit topaktuelle Daten per Download zur Verfügung. Das Update können Sie bequem aus dem Programm heraus starten. Das Programm überprüft automatisch, ob aktuelle Online-Updates zur Verfügung stehen und zeigt diese dem Nutzer an.

 

 

ifap praxisCENTER® premium

Die Premiumversion erweitert die Basisversion um viele wertvolle Zusatzinformationen und Funktionen. Das ifap praxisCENTER® premium unterstützt Sie so optimal bei der sicheren Medikamentenauswahl für Ihre Patienten.

i:fox® AMTS-Check

Die im ifap praxisCENTER® optional freischaltbare Softwarekomponente i:fox® unterstützt als Arzneimittel-Therapie-Sicherheitscheck die fach- und sachkundigen Anwender mittels bereitgestellter Informationen zur aktuellen Medikation (zum Beispiel Wechselwirkungen). 

Erleben Sie, wie der Arzneimitteltherapiesicherheits-Check i:fox® die tagtäglichen Medikamentenverordnung in der Arztpraxis sicherer und komfortabler macht.

Das ifap praxisCENTER® bietet keine automatisierten Entscheidungen und Maßnahmen und ist nicht zur Nutzung durch Laien bestimmt.

Teilbarkeitsinformationen

Berücksichtigen Sie schon während der Arzneimittelauswahl die Dosierung der Tabletten. Mit Hilfe der Teilbarkeitshinweise sehen Sie auf einen Blick, ob das Präparat nicht teilbar oder in zwei, drei oder vier Teile teilbar ist. Die Teilbarkeitshinweise finden Sie direkt in der Arzneimittelliste, als Tooltip sowie in der Bibliothek dargestellt.

Wirkstoff-Alternativ-Liste

Die Wirkstoff-Alternativ-Liste gibt Ihnen die Möglichkeit, auf Grundlage des Arzneimitteltherapiesicherheits-Checks i:fox® Präparate-Alternativen mit potentiell geringerem Sicherheitsrisiko zu identifizieren. In der Rezeptvorschau erhalten Sie einen Hinweis zur Signifikanz von Interaktionen, Lebensmittelwechselwirkungen, Kontraindikationen,  Schwangerschaftshinweisen, Stillzeithinweisen, Doppelmedikation, Allergiepotential und Priscus-Liste. Via ATC-Klassifikation können wirkstoffübergreifende Alternativen mit äquivalentem therapeutischen Effekt identifiziert und ausgetauscht werden. Dadurch wird eine unkomplizierte und effiziente Arzneimitteltherapie unter Begrenzung des Risikos unerwünschter pharmakologischer Seiteneffekte ermöglicht. Die Wirkstoff-Alternativ-Liste unterstützt dabei den Verordnungsprozess optimal ohne zu behindern.

Erweiterte Arzneimittel-Infoleiste

In der Arzneimittelinfoleiste finden sie schnell erkennbar weiterführende Informationen zum ausgewählten Präparat, wie bspw. PZN, Anbieter, ATC-Code und enthaltene Wirkstoffe. Diese Informationen sind in der Premiumversion als Verlinkungen verfügbar und ermöglich so den schnellen Aufruf einer Folgerecherche mit der Information als Suchbegriff.

Fachinformationen

Zusätzlich zu den allgemeinen Informationen erhalten Sie Zugriff auf alle ausgelieferten Dokumente wie z. B. Fachinformationen, Gebrauchsinformationen, Dosierungskarten etc.. So sind Sie bestens über die Präparate informiert.