ifap @rzneimittelnews

15.04.2019

Rote-Hand-Brief Xeljanz® (Tofacitinib)

Aktuell informiert Pfizer Pharma via Rote-Hand-Brief hierzulande über Sicherheitsbedenken in Zusammenhang mit dem Arzneimittel Xeljanz®.[mehr]

15.04.2019

Rote-Hand-Brief Belimumab

Neu bekanntgewordene Risiken, die mit der Anwendung des Immunsuppressivums Benlysta® (Belimumab) im Zusammenhang stehen.[mehr]

15.04.2019

Hoffnung auf neue Verhütungsmethode für den Mann

Modifiziertes Testosteron als orales Kontrazeptivum in Testphase erfolgreich. [mehr]

15.04.2019

17. Verordnung zur Änderung der Arzneimittelverschreibungsverordnung

Am 28. März 2019 wurde eine Änderung der Arzneimittel-Verschreibungsverordnung (AMVV) im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. [mehr]

15.04.2019

Luxturna® - Gentherapie bei erblich bedingter Netzhautdystrophie

Bereits seit November 2018 in Europa zugelassen, wird Luxturna® von Novartis Pharma nun auch ab dem 15. April 2019 auf dem deutschen Markt vertrieben. [mehr]

15.04.2019

Erste invasive Sildenafil-Darreichungsform für die Therapie der pulmonalen arteriellen Hypertonie (PAH)

Zum 15. April 2019 wird erstmals ein invasives Sildenafil-haltiges Arzneimittel auf dem deutschen Markt erhältlich sein. [mehr]

11.04.2019

Hoffnung auf neue Verhütungsmethode für den Mann

Modifiziertes Testosteron als orales Kontrazeptivum in Testphase erfolgreich. Die Vorstellung, dass die medikamentöse Schwangerschaftsverhütung allein Frauensache ist, könnte bald auf den Kopf gestellt werden.[mehr]