ifap @rzneimittelnews

30.07.2019

Pharmakovigilanzmeldung: Gilenya® (Fingolimod): EMA empfiehlt Kontraindikation in der Schwangerschaft

In einer Empfehlung der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) werden aktualisierte Anwendungsbeschränkungen in der Schwangerschaft für das Arzneimittel Gilenya® ausgesprochen, welches zur Behandlung der Multiplen Sklerose (MS)...[mehr]

30.07.2019

FDA erteilt Zulassung für digitale Asthma-Inhalationstherapie

Eine erfolgreiche Asthmatherapie erfordert die korrekte und regelmäßige Anwendung der verordneten Inhalatoren – und scheitert oft genau daran. Die amerikanische Zulassungsbehörde FDA hat nun erstmals das AirDuo®...[mehr]

30.07.2019

Ultomiris®- Ravulizumab

Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) hat bereits im April dieses Jahres eine positive Stellungnahme für die Zulassung von Ultomiris® ausgesprochen, welche die Europäische...[mehr]

15.07.2019

Schwere Leberschäden unter Tocilizumab - Rote-Hand-Brief

Mittels Rote-Hand-Brief informiert der pharmazeutische Unternehmer Roche aktuell in Abstimmung mit der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) und dem Paul-Ehrlich-Institut (PEI) über neue Sicherheitshinweise zur Anwendung des...[mehr]

15.07.2019

Febuxostat-haltige Arzneimittel: Erhöhtes kardiovaskulär bedingtes Mortalitätsrisiko

Febuxostat-haltige Arzneimittel stellen bislang in der harnsäursenkenden Therapie bei Gicht eine wichtige Option dar, gerade dann, wenn andere Mittel der Wahl aufgrund von Unverträglichkeiten nicht eingesetzt werden können. Neue...[mehr]

15.07.2019

Bremelanotid (VyleesiTM): Zweiter Arzneistoff bei Libidoverlust der Frau in den USA zugelassen

Während Männer Erektionsstörungen bereits seit gut zwei Jahrzehnten mit Viagra® und Co. behandeln können, warten Frauen hierzulande noch auf eine geeignete Therapieoption bei hypoaktiven sexuellen Regulationsstörungen. In den USA...[mehr]

15.07.2019

Änderungen in der Verschreibungspflicht - Entwurf zur Abstimmung

In seiner 81. Sitzung diskutierte der Sachverständigen-Ausschuss für Verschreibungspflicht kürzlich über mögliche Freistellungen und weitere Änderungen der Arzneimittelverschreibungsverordnung (AMVV).[mehr]

01.07.2019

Hepatitis-B-Virus-Reaktivierung unter Daratumumab

Seit dem Jahre 2016 steht für die Therapie erwachsener Patienten mit multiplem Myelom das Arzneimittel Darzalex® (Daratumumab) als Konzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung zur Verfügung. Mittels Rote-Hand-Brief lässt der...[mehr]

01.07.2019

Acalabrutinib: Neue Therapieoption für vorbehandelte Patienten mit chronisch lymphatischer Leukämie?

Möglicherweise könnte schon bald ein neuer Tyrosinkinase-Inhibitor zur Behandlung zur Verfügung stehen - zwei Phase III-Studien zeigen vielversprechende Ergebnisse.[mehr]

01.07.2019

PJIA - Simponi® in neuer Stärke jetzt auch für Kinder ab zwei Jahren

Stand kleinen Patienten mit polyartikulärer juveniler idiopathischer Arthritis (pJIA) der Tumor-Nekrose-Faktor (TNF)-alpha-Hemmer Golimumab bislang erst ab einem Körpergewicht von 40 Kilogramm (kg) zur Verfügung, so wird sich...[mehr]

Treffer 1 bis 10 von 12
<< Erste < Vorherige 1-10 11-12 Nächste > Letzte >>