Arzneimittelsicherheitsnachrichten

02.03.2016

Weiteres Ruhen der Zulassung- Calcitonin zur intranasalen Anwendung

Bereits seit dem Jahre 2013 ruht nach Umsetzung des EU Beschlusses C (2013) 931 die Zulassung Calcitonin-haltiger Arzneimittel zur intranasalen Anwendung. Einem neuen Stufenplanbescheid des Bundesinstituts für Arzneimittel und...[mehr]

01.03.2016

Neue Vorgaben bezüglich der Verunreinigung durch Pyrrolizidinalkaloide

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat am 1. März eine Bekanntmachung zur Prüfung des Gehalts an Pyrrolizidinalkaloiden veröffentlicht. Hierbei handelt es sich um Maßnahmen für die pharmazeutische...[mehr]

01.03.2016

Schwerwiegendes Risiko für Teratogenität – verschärfte Hinweise zur Schwangerschaftsverhütung für Frauen und Männer

Den Warnungen der europäischen Arzneimittelagentur (EMA) und des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) sowie den Anpassungen der Produktinformationen eines weiteren pharmazeutischen Unternehmers folgend,...[mehr]

Treffer 11 bis 13 von 13
<< Erste < Vorherige 1-10 11-13 Nächste > Letzte >>