Notwendige Cookies akzeptieren

Arzneimittelsicherheitsnachrichten

21.12.2020

Metamizol: Risiko für Leberschaden

Mittels Rote-Hand-Brief informieren die Zulassungsinhaber metamizolhaltiger Arzneimittel in Abstimmung mit der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) und dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) über Fälle...[mehr]

01.12.2020

Rote-Hand-Brief zu 5-Aminolävulinsäure (5-ALA): Hinweise zum Vorgehen bei zeitlich verschobenen Operationen und Informationen zu Fluoreszenzen bei nicht hochgradigen Gliomen

Gliolan® ist bei Erwachsenen zur Visualisierung von malignem Gewebe während der Operation eines malignen Glioms (WHO Grad III und IV) angezeigt. Hierbei ist zu beachten, dass das Arzneimittel nicht zur Feststellung der Diagnose...[mehr]

01.12.2020

Aflibercept - auf korrekte Handhabung achten!

Mittels Informationsschreiben wies die Bayer (Schweiz) AG in Abstimmung mit der Schweizer Arzneimittelbehörde Swissmedic kürzlich eindringlich auf wichtige Anwendungshinweise des Arzneimittels Eylea®-Fertigspritze hin. Die...[mehr]