Neuer Reparaturmodus im Setup

Montag, den 01. Juli 2019

Das Setup wurde um eine Funktion zur Prüfung und Reparatur der aktuellen Installation erweitert, da eine konsistente Bestandsversion die Voraussetzung für ein erfolgreiches Versionsupdate ist.

Das Update prüft, ob alle erforderlichen Programmordner richtig installiert sind oder ob Ordner fehlen. Ist dies der Fall, wird versucht die inkonsistente Installation zu reparieren, bevor das neue Versionsupdate ausgeführt wird. Dabei werden beispielsweise blockierte Dateien bzw. blockierende Prozesse ermittelt und zurückgemeldet. Ist die Reparatur nicht erfolgreich, bricht das Update-Setup ab und verweist Sie für weitere Unterstützung an unseren Support.

Neben der Reparaturfunktion wurden bei einigen Installationsschritten zusätzliche Fortschritts-anzeigen hinzugefügt. Dadurch ist für Sie besser ersichtlich, dass das Setup noch arbeitet und wie lange dieser Prozess voraussichtlich noch dauern wird.