CompuGroup Medical
Synchronizing Healthcare
Länderwechsel
Bitte wählen

Verordnung mit System: THERAFOX PRO optimiert den AMTS-Check und ebnet neue Wege der Therapie­sicherheit

27. Juli 2022
AMTS-Check THERAFOX PRO

Rund 50 Prozent der niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte in Deutschland vertrauen in ihrer Praxisverwaltung auf das ifap praxisCENTER®. Die etablierte Verordnungssoftware enthält in der Premiumversion den Arzneimitteltherapiesicherheits-Check THERAFOX PRO. Basierend auf Anwender-Feedback veröffentlicht die ifap im dritten Quartal 2022 die neueste, optimierte Version des THERAFOX PRO. 

Niedergelassene Ärztinnen und Ärzte müssen sich für effiziente Praxisabläufe auf ein zuverlässiges und schnelles System stützen können. Um allen Patientinnen und Patienten gerecht zu werden und Risiken zu minimieren, bildet die Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS) eine tragende Säule der erfolgreichen Praxisführung. 


Optimierter AMTS-Check: Aus der Praxis für die Praxis 

THERAFOX PRO 4.0 ist das aktuelle Software-Medizinprodukt, das von der ifap ab Anfang Juli 2022 zur Verfügung gestellt wird. Aufbauend auf Anwender-Erfahrungen und Rückmeldungen, entspricht der neue THERAFOX PRO dem Attribut „aus der Praxis für die Praxis“ – nutzerfreundlich und intuitiv für fokussiertes Arbeiten. Der AMTS-Check prüft im Hintergrund auf mögliche Medikationsrisiken und kann gewünschte Informationen unmittelbar zur Verfügung stellen. Als besonderes Anliegen bisheriger Nutzerinnen und Nutzer wurde THERAFOX PRO stark auf Übersichtlichkeit bei der Medikation von multimorbiden Patienten hin optimiert. Das System wurde dazu um eine zusätzliche Oberfläche erweitert und hat damit ein deutliches Plus an Funktion und Benutzerfreundlichkeit verliehen bekommen.  

 

Umfassende Checks und Filtermöglichkeiten mit hohem Mehrwert 

 Die THERAFOX PRO Funktionalität soll zeitintensive AMTS-Checks abkürzen und individuelle Fragen hierzu sicher und zuverlässig beantworten. Mögliche Risiken für Patientinnen und Patienten werden unmittelbar durch ein Safety-Icon dargestellt: auf einen Blick wird durch farblich abgestufte Warnsymbole das potenzielle Risikoniveau einer Medikation ersichtlich. Für behandelnde Ärztinnen und Ärzte bedeutet das im Praxisalltag eine unmittelbare Zeitersparnis und gesteigerte Sicherheit. Der THERAFOX PRO prüft unter anderem auf mögliche Arzneimittelinteraktionen, Kontraindikationen, Doppelmedikationen, Allergierisiken, QT-Intervall-Verlängerungen und Medikamente der PRISCUS-Liste. In der Premiumversion des ifap praxisCENTER® sind neben THERAFOX PRO auch Informationen zur Teilbarkeit und alle weiteren relevanten Details der auf dem deutschen Markt verfügbaren Medikamente hinterlegt.  

 

Unterstützung zur richtigen Anwendung der Medikamente 

Nicht nur Ärztinnen und Ärzte profitieren vom Komfort und der Sicherheit der Lösung: auch die richtige Anwendung der Medikamente durch Patientinnen und Patienten kann gesteigert werden. Automatisch erstellte Hinweise zur Medikation können in patientenverständlicher Sprache ausgehändigt werden und damit einen positiven Beitrag zur Therapietreue leisten. 

Viele Anwenderinnen und Anwender sind mit dem Grundprinzip und der Funktionsweise des ifap praxisCENTER® bereits aus dem Praxisalltag vertraut. Interessierten Ärztinnen und Ärzten, die bereits auf die Basisversion der Verordnungssoftware vertrauen, bietet die ifap einen unverbindlichen und kostenfreien Test der Premiumversion ohne die Notwendigkeit einer Installation.  

Ausführliche Informationen finden Sie unter https://www.ifap.de/tf4 

Um eine Testversion anzufordern, steht das ifap Team auch telefonisch unter 089 / 897 44 470 zur Verfügung. 

 

Verwandte Artikel
Impressum