Optimierung des Bearbeitungsfensters für Stammdatenfelder

Montag, den 01. Juli 2019

Das BMP-Modul-Fenster zum Bearbeiten der Stammdatenfelder (Wirkstoff, Handelsname, Wirkstärke und Darreichungsform) einer Medikationszeile mit PZN-Bezug wurde inhaltlich optimiert.

Die Originalwerte aus der Arzneimitteldatenbank werden nun in Eingabefeldern dargestellt und können direkt angepasst werden. Dabei ist auch immer die Wirkstärke verfügbar, selbst wenn das Präparat bereits eine Wirkstärkeangabe im Handelsnamen enthält und der Wert im Ausdruck deshalb entfällt.

Bitte beachten Sie, das bei Übernahme der Änderungen die Verknüpfung zwischen PZN und Medikationszeile aufgehoben wird. Die Originalwerte in der Arzneimittel-datenbank bleiben von den Änderungen unberührt.